Ermüdungssymptome

Ermüdungssymptome. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Müdigkeit und Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Ja, das stimmt, auch wenn eine Intoleranz nicht unbedingt immer zu Ihrer Ermüdung führt. Wenn Sie kaum unter Müdigkeit gelitten haben, aber die Ursache für diese Probleme nicht erkannt haben, dann haben Sie möglicherweise eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien sind viel häufiger, als den meisten Menschen bewusst ist, da viele Menschen auf der ganzen Welt nicht wissen, dass sie mit einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leben. Sobald Sie Ihre Unverträglichkeiten erkannt haben, gibt es jedoch Möglichkeiten, damit umzugehen, und wenn Sie das beleidigende Nahrungsmittel erfolgreich meiden, kann Ihre Müdigkeit verschwinden.

Was ist Müdigkeit?

Müdigkeit ist ein häufiges Symptom, unter dem Menschen leiden, aber sie kann sehr subjektiv sein. Sie wird von vielen auch als Müdigkeit bezeichnet und kann oft durch Schlaf und eine Ruhephase gemildert werden. Wenn Ihre Müdigkeit jedoch durch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit verursacht wird, wird sie immer wieder auftreten.

Darüber hinaus wird Müdigkeit als Überlebensmechanismus angesehen, da der Körper versucht, Energie zu sparen. Im Falle einer unerklärlichen oder anhaltenden Müdigkeit sollten Sie diese fast definitiv weiter untersuchen. Wenn es sich nicht um eine Nahrungsmittelunverträglichkeit handelt, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Arzt. Denken Sie jedoch daran, dass Müdigkeit nicht immer durch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit verursacht wird und ein Symptom vieler anderer potenziell schwieriger Gesundheitszustände ist.

Bei der Suche nach dem Grund für die Müdigkeit ist es immer wichtig, weitere individuelle Symptome zu berücksichtigen, die eine Person möglicherweise hat. Ein Lebensmittelunverträglichkeitstest ist eine geeignete Option, wenn Sie versuchen, Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu ermitteln.

Ursachen der Müdigkeit

  • Nahrungsmittel-Intoleranz
  • Zöliakie (Zöliakie)
  • Angst
  • Kopfschmerzen

Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Ursache Ihrer Müdigkeit zu erkennen, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Jetzt bestellen. In vier einfachen Schritten.

SCHRITT 1

Wählen Sie ein oder mehrere Allergietests aus und bestellen Sie bequem online. Dazu müssen Sie noch nicht einmal Ihr Sofa verlassen.

SCHRITT 2

Wir schicken Ihnen ein Anmeldeformular zu, welches Sie ausfüllen.

SCHRITT 3

Nehmen Sie eine Haarprobe und schicken Sie diese samt ausgefülltem Formular zurück.

SCHRITT 4

Innerhalb von 7 Werktagen erhalten Sie einen umfassenden Testbericht per E-Mail. So einfach gehts!

Bestellen Sie Ihren Test noch heute. Ganz bequem von Zuhause aus!